Slippen am Lago Maggiore

(1) Magadino, Schweiz

GPS 46°08'57.5"N 8°51'22.6"E

(2) Locarno, Schweiz

Der Campingplatz Campeggio Lago Maggiore verfügt über KEINE Slip-Anlage

Auch wenn es hier steht: Hier > Das ist falsch

Ich habe dieses mit dem Campingplatz telefonisch geklärt. 

(3) Locarno, Schweiz

Diese Slip-Anlage ist mit einer Schranke gesichert.

Hafen-Kapitän vorab anrufen: (Tel. 079/359 7374).

Das Slippen kostet hier 40,-SFR, das sind ca. 36 EUR.

Die Öffnungszeiten bitte der Internetseite entnehmen.

Mehr Informationen unter: Hier >

Der Hafen bietet auch einen Trailer-Parkplatz an. Dieser kostet pro Tag 10 SFR, das sind ca. 9 EUR.

Der Platz ist ca. 10km entfernt. Nur eine Beschränkte Anzahl an Plätzen.

 

GPS 46°09'52.1"N 8°48'12.5"E



(4) Locarno, Schweiz

Porto comunale della Lanca degli Stornazzi di Locarno

 

GPS 46°09'30.1"N 8°48'09.9"E

(5) Ascona, Schweiz

Auch in Ascona gibt es eine Slipstelle. Wichtig ist hier vorab zu prüfen, ob nicht wieder ein Fest an der Promenade ist (Auf- und Abbautage auch berücksichtigen).

 

GPS 46°09'16.0"N 8°46'02.2"E

(6) Brissago, Schweiz

Porto Alla Resiga

wird noch geprüft

 

GPS 46°07'21.4"N 8°42'47.9"E

(7) Brissago, Schweiz

Porto Vecchio Brissago

wird noch geprüft

 

GPS 46°07'05.2"N 8°42'36.9"E



(8) Cannobio, Italien

In Cannobio gibt es eine Slipstelle.
Diese Slipstelle kann kostenlos benutzt werden.

Wichtig: Am Sonntag ist das Slippen nicht möglich. Die Zufahrt ist durch den Markt gesperrt.

 

GPS 46°04'03.4"N 8°41'59.8"E 

Achtung: Diese Bilder (bis auf die Bilder, die vom See aus gemacht worden sind)
stammen aus August 2017. Pegelstand: 192,80m
In diesem Jahr, Juli 2018, ist der Wasserstand um ca. 1m höher. (193,78m)
Wir konnten im Juli 2018 unser Boot nicht slippen, weil die Slipanlage nicht steil genug war. Selbst der Geländewagen der Werft musste sehr tief ins Wasser fahren bis irgendwann mal das Boot aufgeschwommen ist!

Im Sommer 2017 war das kein Problem. Hier konnten wir mit unserem VW Bus alles selber machen. 

(9) Cannero Riviera, Italien

Laut des dort ansässigen Hapimag ist die Slipstelle nicht öffentlich! Sie empfehlen die Nutzung der Slipanlage in Cannobio.

 

Ich habe mir die Slipanlage vor Ort angeguckt und kann diese auch nicht empfehlen. Die Zufahrt ist über eine schmale Fußgängerbrücke, deren Tragraft nicht ausgewiesen ist. Des Weiteren ist die Slipanlage sehr steil und man hat keine Wendemöglichkeiten.

 

GPS 46°01'07.7"N 8°40'52.8"E

 

Das Foto wurde am 16.09.2018 gemacht bei einem Wasserstand 192,47m (sehr niedrig)

(10) Luino, Italien

GPS 45°59'58.7"N 8°44'07.5"E

 

Die Fotos entstanden im Juni 2018 bei einem Wasserstand von 193,7m.

 

Es handelt sich nicht um mein Boot und Auto.

(11) Pallanza, Italien

Wird von der Touristen Information als Slipstelle angegeben. Ich habe mir diese vor Ort angeguckt. Ich würde hier nicht slippen. Zumindest bei dem Wasserstand von 192,47m nicht.

 

GPS 45°55'13.7"N 8°33'16.3"E

 

Die Fotos wurden am 16.09.2018 aufgenommen bei einem Wasserstand 192,47m (sehr niedrig)

(12) Arolo, Italien

Folgende Information habe ich gefunden:
Das Selbstslippen der Boote bis 4 m ist möglich und kostenlos. Auch größere Boote können auf eigene Gefahr bei passendem Wasserstand geslippt werden. Slippen mit Hilfe des „Trattore“ (Traktor) kostet EUR 15,00. Bis max. 5 t wird das Einsetzen und Herausnehmen des Bootes mittels Autokran jeweils mit EUR 12,00 pro Meter Bootslänge berechnet.

 

GPS 45°51'38.6"N 8°36'28.4"E

(13) Angera, Italien

Mehr Informationen unter: Hier > 

 

GPS 45°46'14.3"N 8°34'23.0"E

Der Fach-Händler rund um das Thema Slippen!

Hier erhalten Sie das ideale Zubehör um "Einfacher und schneller zu Slippen"

Telefon: 0 25 74/92 86 47-0

E-Mail >

Internetseite >